E 15 Mittwoch - Treff


Das für Jedermann offene Treffen der Funkamateure in Pinneberg gibt es seit Jahren. Die Runde richtet sich an Funkamateure, Elektronik Bastler und Tüfftler, Funkinteressierte wie auch insbesondere an bastelnde Kids sowie Jugendliche. Die Runde ist eine Ergänzung zum OV Abend der DARC Mitglieder.

Gebaut wurden beispielsweise - unter fachkundiger Anleitung durch Lothar - einfache Kurzwellenradios, Schubladenwächter sowie ein funkgesteuertes Auto. Natürlich gibt es auf dem Gelände eine Kurzwellenantenne (eine sogenannte Delta Loop), die für gute Verbindungen auf den Wellen sorgt. Das Ausbildungsrufzeichen DN1PBG steht fast immer zur Verfügung. Auch wer nur zur Information kommt, ist willkommen!
Zerlegt hatten wir beispielsweise CD ROM Laufwerke. Dabei geht es nicht nur darum, diese auseinander zu schrauben, es wird auch erklärt - wie so ein Teil überhaupt funktioniert.
Demonstriert wird ebenfalls, was auf Kurzwelle im Radio gehört werden kann.
Physikversuche, zum Beispiel zum Magnetismus, runden die Technik ab.

Für die Zukunft ist der Bau eines Peilempfängers geplant. Der jüngste Teilnehmer ist 7 Jahre alt und hält den Lötkolben fast wie ein Profi.. Möglicherweise steht eine Veranstaltung mit Pfadfindern an. Natürlich können versteckte Funk-Füchse äangepeilt" werden.
Ergänzend gibt es eine jährliche Ferienpassaktion für Kids.
Geschicklichkeitsspiele (wie der Heiße Draht) laden zum Probieren ein. Wer ein Funkgerät hat (zum Beispiel PMR Gerät oder CB Funk), darf es gerne mitbringen.
An Euren neuen Ideen sind wir interessiert!

Aus unseren Mittwochsrunden sind inzwischen Montagstreffen geworden - Termine siehe unter Aktuelles. Treffpunkt ist das Gemeindehaus der Christuskirche Pinneberg in der Bahnhofstrasse.

Fragen? Meldet Euch per E Mail!

Bildergallerie: Bildergallerie