Vatertagstreffen 2005


Am Donnerstag, dem 05. Mai 2005 war es endlich wieder soweit. Wir trafen uns in Pinneberg am Marktplatz (beim Markgraf), um 10:00 Uhr zur jährlichen E 15 Radtour.
Laut Wettervorhersage sollte es ein eher durchwachsener Tag werden. Davon ließen wir uns aber nicht abschrecken. Lothar hatte zuvor sein Wohnmobil zum Grillplatz gefahren, in dem sich die nötigen Utensilien für unser Grillen befanden.
Um kurz nach 10:00 Uhr setzten wir uns in Bewegung. Die Gruppe bestand aus: Lothar(DL4HCL), Angela(DL6LCA), Jonas, Tobias, Birgit (DD9LBL), Kay (DC6LKL) sowie Frank (DK7LK).
Nach kurzer Zeit stellten sich die ersten Mängel an den Fahrrädern ein.

Da wir aber gut vorbereitet waren, konnten wir die Schäden schnell vor Ort beheben. Unsere Tour führte uns auf sehr schönen Rad-Wegen zum Grill-Platz (Bolzplatz Eggerstedt), auf dem Thomas (DL6XAT) schon auf uns wartete. Gemeinsam holten wir die nötigen Grillsachen (wie Bänke, Grill, Holzkohle etc) aus Lothars Wagen. Blitzschnell war alles aufgebaut und der Grill angeheizt. Angela und Tobias hatten super Salate mitgebracht, die uns sehr gut geschmeckt haben.

Alle Teilnehmer haben anschließend Lothars Kurzwellen-Station aufgebaut. Wer Lust hatte, konnte jetzt Kurzwellen Funk Betrieb machen. Die Antenne (eine Quad Loop) löste bei anderen Vatertags Ausflüglern, die sich auf dem Platz befanden, Interesse und Neugier aus. Wir konnten jetzt sogar noch etwas Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Interessierten beantworteten wir so manche Frage. Trotz schlechter Wetter-Prognose, hatten wir Glück und wurden nicht Nass. Nach einigen schönen Stunden traten die Ersten die Heimreise an. Etwas später wurden die mitgebrachten Materialien von den restlichen Teilnehmern wieder verpackt und die Rückkehr angetreten. Alle hatten viel Spaß und es war wieder ein toller Tag!

Nächstes Jahr - zum Dabeisein empfohlen!