Amateurfunk auf der LAN


Eine der größten LAN Partys überhaupt – die GameCon - findet zweimal jährlich in Heide statt. Dieses PC Netzwerkcamp läuft dabei über einen Zeitraum von bis zu 14 Tagen.
DO 9 ZJ (18 Jahre alt), war auf dieser Veranstaltung mit mehr als 200 jungen Teilnehmern dabei. Irgendwann kam Jonas seine Frage an den OV E 15, ob im Rahmen der GameCon nicht ein Workshop „Amateurfunk“ stattfinden sollte.
Um das Interesse der Jugendlichen zu ergründen, stellte Jonas unser Angebot auf die Homepage der Con mit einer Anmeldeliste. Rund ein halbes Dutzend Interessenten meldeten sich fest für den über drei Stunden geplanten Workshop an.
Ein Raum mit PC und Beamer stand zur Verfügung Einzupacken waren so lediglich eine UKW sowie KW Station. Als Antenne diente eine „Endgespeiste“. Außer Infobroschüren waren ein Einführungsvortrag auf Powerpointfolien sowie ein TV Beitrag zum Thema Amateurfunk dabei.
Die Eingangsfrage „Was für Funkdienste denn so bekannt seien“ erwies sich als guter Start in die Runde. Zwei der Teilnehmer hatten bereits Kontakt zum Funkhobby.
Die Teilnehmer arbeiteten intensiv mit und stellten reichlich Fragen.

Dieser kleine Workshop brachte dem Distrikt E einige neue Mitgliedschaften. Nur Mut zu den Neürungen auch in der Öffentlichkeitsarbeit!

Homepage der GameCon